Freitag, 04.März 2011 FULA PDF  | Drucken |

Am vergangenen Freitag stellten sich in Tulln, zwei Kameraden der FF Klein Engersdorf, zur Funkleistungsabzeichen in Gold.

Diese Festigungsstufe des Feuerwehrfunkes umfasste folgende Aufgaben:

Absetzen der Einsatzsofortmeldung, Arbeiten in der Einsatzleitung, Verfassen und Absetzen von Funkgesprächen,  Lotsendienst, Erstellen und Absetzen einer Alarmierung, Überprüfung der Funksirenensteuerung mittels Störungsleitfaden, Fragen aus dem Feuerwehrfunkwesen.

Nach sechs Vorbereitungsabende in Stockerau traten die Kameraden mit dem erlernten Wissen an.

Mit zweimal Gold kamen die beiden Kameraden:

HFM Stefan Bruha und BI Gerald Friczmann nach Klein Engersdorf zurück.

Das Kommando und die Kameraden der FF Klein Engersdorf gratulieren recht herzlich!